Unterstütze uns bei Einkauf auf Amazon oder dem Bildungsspender

Bildwechsler4.jpg

Neuigkeiten

Helfer für den Weihnachtsmarkt 7.12.2019

In diesem Jahr findet zum ersten Mal ein Weihnachtsmarkt am Schloss Günderrode in Höchst statt. Mitmachen werden mehrere Ortsvereine von Höchst. Unsere Schule ist dort natürlich mit einem Stand vertreten, an dem wir heiße Getränke und Suppe verkaufen werden.

Eure Mithilfe dabei ist gefragt. Ihr könnt Euch hier in die Helferliste eintragen

Ihr dürft Euch natürlich auch gern bei Angelika Kunze oder Christian Wernig melden, wenn Ihr uns unterstützen möchtet.

Drucken E-Mail

Sponsorenlauf der Schulkinder bringt 1236€ Spende für Tiere

Sponsorenlauf für den guten Zweck“ unter diesem Motto sammelten 35 Kinder der Karoline-von-Günderrode-Schule im September pro gelaufene Runde von ihren Sponsoren (Familie, Nachbarn & Freunde) einen vorher festgelegten Betrag ein. Kaum zu erwarten war die Ausdauer mit der alle Kinder für ihr vorher ausgewähltes Projekt dem Gnadenhof Birkenhof und deren Tiere liefen.

Letzte Woche konnte nun einige Kinder ihre Spende in Höhe von 1236,50 € an die Bediensteten des Gnadenhofes übereichen.

Diese freuten sich riesig über diese großartige Spende und zeigten als Dankeschön den Kindern den ganzen Hof.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weihnachtsmarkt 7.12.2019

In diesem Jahr findet erstmalig der Weihnachtsmarkt am Schloss Günderrode statt.

In sehr schöner Atmosphäre werden verschiedene Ortsvereine ein vielfältiges Angebot präsentieren. Das leibliche Wohl steht dabei an erster Stelle. Der Weihnachtsmarkt wird auf dem Schlossplatz direkt vor dem neu renovierten Schloss stattfinden. Das Event erstreckt sich über 2 halbe Tage, wobei der Weihnachtsmarkt selbst  am Samstag, 7.12. ab 14 Uhr stattfindet und der zweite Tag (Sonntag 8.12.2019 18 Uhr) ein Weihnachtskonzert mit einer Sopranistin aus der Züricher Staatsoper sowie einem Chor in der direkt nebenan liegenden Kirche sein wird.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Spende der Nachbarschaftshilfe e.V. für Theatergruppe

Über eine Spende von 300 Euro durfte sich die Theatergruppe der Schule freuen. Hans-Joachim Steinmüller und Rüdiger Twardy vom Verein Nachbarschaftshilfe Altenstadt e.V. überreichten den Spendenscheck im November an die Vorsitzende des Fördervereins.
„Wir haben die Theatergruppe in der Vergangenheit beobachtet und wollten die tolle Arbeit dieses Jahr einfach mal mit einer Spende unterstützen“ so Steinmüller und Twardy.
Die Nachbarschaftshilfe hat es sich zur Aufgabe gemacht haben, einander zu helfen und da sein zu wollen, wenn Hilfe benötigt wird. Daneben sehen sie es als deren Aufgabe, - insbesondere - hilfsbedürftigen Mitmenschen beiseite zu stehen.
Die Theatergruppe ist ein Freizeitangebot des Fördervereins, welche sich von September bis März mindestens wöchentlich trifft um ein Theaterstück zu proben.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Schule erhält zum Vereinsjubiläum ein eigenes Buch

Karoline von Günderrode – Wer war sie?

Mit dieser Frage beschäftigte sich auch Franc Prosenjak und lies daraus sein neues Buch unter dem gleichen Namen entstehen. Er stellte sich die Frage, als er vor einiger Zeit an der Grundschule in Höchst an der Nidder den Namen „Karoline von Günderrode“ las. An der Schule hatte er als ehemaliger Pfarrer, für viele Jahren Religionsunterricht gegeben. Seit 2017 prangt nun ein Schild mit dem Schulnamen an dessen Fassade. Der Name war zwar schon viel früher da, das Schild kam allerdings erst zum 125jährigen Jubiläum dazu.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Winterferienspiele 2020 Winterträume und Winterfreuden

Im Winter bietet der Förderverein der Karoline-von-Günderrode-Schule e.V. Ferienspiele in der letzten Weihnachtsferienwoche 06.-09.01.2020 von Montag bis Donnerstag an. Eine Anmeldung kann nur für die komplette Zeit erfolgen. Dieses besondere Betreuungsangebot in den Ferien bietet allen Kindern die Gelegenheit, eine  erlebnisreiche Woche gemeinsam mit Freunden und Schulkollegen zu verbringen.

Wer kann teilnehmen?

Für alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren, die in die Karoline-von-Günderrode-Schule gehen. Und für Kinder, die durch ihre Erziehungsberechtigte/n  Fördervereinsmitglied der Karoline-von-Günderrode-Schule e.V. sind.

Wann finden die Ferienspiele statt?

Vom 6. bis 9. Januar 2020 jeweils montags-donnerstags von 8:00 bis 15:30 Uhr. Du sollst jeden Tag spätestens um 9:30  Uhr da sein, der Tag endet um 15:30 Uhr.

Wo finden die Ferienspiele statt?

im ev. Gemeindehaus im Obergeschoss, Mittelstr.24, 63674 in Altenstadt-Höchst.
 

Weiterlesen

Drucken E-Mail